O2 Unite


 

zur Bestellung

 

Zeit für eine Revolution. O2 Unite.

Nie wieder Einzeltarife. Ein individueller Preis für Ihr gesamtes Unternehmen.

O2 Unite ist ein neues, speziell für die Anforderungen von Unternehmen maßgeschneidertes Tarifmodell . Bei diesem neuartigen Unternehmenstarif ersetzen gemeinsam genutzte Minuten-, Daten- und SMS-Kontingente, die für das gesamte Unternehmen bedarfsgerecht ermittelt werden, die bisher üblichen separaten Verträge für einzelne Mitarbeiter. Diese telefonieren, surfen oder schreiben SMS wie bisher – nur bedienen sie sich dabei aus gemeinsamen Mobilfunk-Pools . Damit vereint O2Unite gleich mehrere Vorteile.

Vorteile im Überblick:
  • Revolutionär. Ein Angebot. Ein Preis für das gesamte Unternehmen.
  • Einfach. Keine unübersichtlichen Einzeltarife. Weniger Verwaltungsaufwand.
  • Flexibel. Ihr Unternehmen ändert sich. O2 Unite passt sich an.
  • Fair. Nur zahlen, was man verbraucht.
  • Try & Buy. 3 Monate kostenlos testen.

 

Die O2 Unite Basistarife im Überblick:

Es gibt zwei verschiedene Tarifportfolien zur Wahl, die die Basis von O2 Unite bilden und deren Konditionen jeweils für alle aktivierten Karten Ihres Unternehmens gelten.

Sofern das monatlich verfügbare Pool-Volumen überschritten ist bzw. in einer Kategorie kein Pool aktiviert ist, bezahlen Sie den im Tarif hinterlegten „Pay-as-you-go Preis“.

O2 Unite Basic
O2 Unite Allnet
Mtl. Grundgebühr: 0 € 10 €
Flatrate Nationale Gespräche:
Flatrate SMS/MMS:
Multicards: Bis zu 5 kostenlose Multicard(s) Bis zu 5 kostenlose Multicard(s)
LTE: LTE Standard (7,2 MB) bereits enthalten LTE Standard (7,2 MB) bereits enthalten
Vertragslaufzeit: 1 Monat 24 Monate
Preise für „Pay as you go“ (sofern keine individuellen Pools gewählt sind bzw. das Poolvolumen aufgebraucht ist)
Nationale Gespräche: 0,10 € pro Minute
Nationale SMS/MMS: 0,10 € pro SMS/MMS
Nationale Datennutzung: 0,10 € pro MB 0,10 € pro MB
Internationale Sprach- und Daten-verbindungen: gemäß Standard RV gemäß Standard RV
Portierungsgutschrift: 25 € 25 €
Verfügbare Pools

Zu dem gewählten Basistarif können Sie verschiedene nationale und internationale Pools hinzubuchen, von denen sich alle Mitarbeiter bedienen.
Die Pools werden jeweils auf einem Kundenkonto freigeschalten und sind von allen Mitarbeitern nutzbar, die in dem Kundenkonto aktiviert sind. Alle nationalen und internationalen Voice-, Daten- und SMS/MMS Pools sind individuell in der Höhe nach dem jeweiligen Gesamtbedarf des Unternehmens konfigurierbar.

Folgende Pools können im Standard gebucht werden:
Standard Pools
(A) Nationale Pools
Voice Pool Allnet (DE): Gespräche zu allen nationalen Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen
SMS Pool (DE/EU/World): SMS/MMS Nutzung in Deutschland und SMS/MMS ins Ausland
Data Pool (DE): Datennutzung in Deutschland
(B) Internationale Pools:
Voice Pool International (EU/World): Gespräche ins Ausland (Mobilfunk + Festnetz)
Voice Pool Roaming (EU/World): Ein- und ausgehende Gespräche im Ausland (Weltzone 1-3)
Data Pool Roaming (EU): Datennutzung im Ausland in Weltzone 1
Data Pool Roaming (World) : Datennutzung im Ausland in Weltzone 2 und 3
SMS Pool Roaming (EU/World): SMS/MMS Nutzung im Ausland in Weltzone 1-3
Non-Standard Pools (alternativ/zusätzlich verfügbar in individuellen Pricings)
(A) Nationale Pools
Voice Pool O2 Netz (DE): Gespräche ins nationale O2 Mobilfunknetz und zur Mailbox
Voice Pool Festnetz (DE) Gespräche ins nationale Festnetz
Voice Pool Fremdnetze (DE) Gespräche in andere nationale Mobilfunknetze
(B) Internationale Pools
Voice Pool Roaming eingehend (EU + World) Eingehende Gespräche im Ausland (Weltzone 1-3)
Voice Pool Roaming ausgehend (EU + World) Ausgehende Gespräche im Ausland (Weltzone 1-3)
(C) Nationale & Internationale Pools
Voice Pool Complete (DE/EU/World inkl. Roaming) Gespräche in Deutschland, ins Ausland und im Ausland (Weltzone 1-3)
Data Pool Complete (DE/EU/World incl. Roaming) Datennutzung in Deutschland und im Ausland (Weltzone 1-3)
SMS Pool Complete (DE/EU/World incl. Roaming) SMS/MMS Nutzung in Deutschland, ins Ausland und im Ausland (Weltzone 1-3)

Im Zeitraum der Try & Buy Phase werden die nationalen Pools sowie die Grundgebühr des O2Unite Allnet Tarifs zu 100% rabattiert.

Für die Try & Buy Testphase gelten folgende Bestimmungen:
  • Während dieser Zeit sind die Pools jederzeit in der Größe (sowohl nach unten als auch nach oben) unter der Beachtung der jeweiligen Mindestbuchungsgrößen anpassbar. Einmal aktivierte Pools können nur in der Höhe der Volumina angepasst werden, nicht aber vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit komplett deaktiviert werden.
  • Für den Fall der Buchung des „O2 Unite Basic Tarifs“ ist eine Kündigung der einzelnen SIM-Karten während der Try & Buy Phase nicht möglich.
  • Während der Try & Buy Phase nicht genutzte monatliche Pool-Volumina der nationalen Try & Buy Pools stehen im Folgemonat nicht zur Verfügung. Erst nach Abschluss der Try & Buy Phase und mit Eintritt in die 24 monatige bezahlte Vertragslaufzeit werden nicht genutzte Kontingente der nationalen Pools auch auf den Folgemonat zur weiteren Nutzung übertragen. Bei allen anderen Pools werden die Kontingente bereits ab dem ersten Monat übernommen
  • Während der Try & Buy Phase haben Sie jederzeit das Recht, mit allen SIM-Karten in die herkömmlichen O2 Business Tarife zu wechseln und erhalten damit die Garantie, nie mehr als in der Flat-Tarifwelt zu bezahlen.
  • Eine Kündigung des Vertrages ist während der Try & Buy Phase nicht möglich, d.h. der Vertrag  wird entweder in der O2 Unite Tarifwelt fortgeführt oder aber in der O2 Business Tarifwelt durch den Wechsel vor Ablauf der Testphase (Preisgarantie).
Ist ein Wechsel vom O2 Unite Basic in den O2 Unite Allnet Tarif während der Try & Buy Testphase möglich?

Sofern Sie initial den „O2 Unite Basic“ Tarif für alle Mitarbeiter gewählt haben, besteht auch die Möglichkeit, vor Ablauf mit allen SIM-Karten in den „O2 Unite Allnet Tarif“ zu wechseln. Für den Wechsel in den O2 Unite Allnet Tarif muss eine schriftliche Bestätigung zum Wechsel aller SIM-Karten vorliegen.

O2 Unite bietet folgende Vorteile:
Kostenlose Try & Buy Phase mit Preisgarantie
  • 3 Monate kostenlose Nutzung des Pooling Produktes (national)
    bei 27 Monate Vertragslaufzeit
  • Poolgrößenanpassungen jederzeit möglich während der Testphase
  • Wechsel in die Flat-Tarifwelt möglich vor Abschluss der Testphase (Preisgarantie)
Einfachheit:
  • Keine unübersichtlichen Einzeltarife mehr
  • Ein maßgeschneidertes Angebot, errechnet aus dem Bedarf an Gesprächsminuten, SMS und Daten des gesamten Unternehmens
  • Niedriger administrativer Aufwand
Attraktives Angebot/Fairness:
  • Das beste Preis-/Leistungsverhältnis am Markt, attraktive Ablöseangebote (3/27 und 6/30)
  • Keine Flatrates mit hohen Basispreisen
  • Es wird nur das bezahlt, was wirklich verbraucht wird
  • Nicht genutzte Volumina werden auf die Folgemonate übertragen und verfallen nicht
Flexibilität:
  • Poolgrößen sind individuell nach den Bedürfnissen des Unternehmens konfigurierbar
  • SIM-Karten ganz einfach zu- oder abbuchen mit dem O2 Unite Basic Basistarif ohne Laufzeit und monatliche Grundgebühr
  • Flexibel zusätzliche Kontingente aufbuchen bei Sonderprojekten oder saisonalem Mehrbedarf
Vollständige Kontrolle/Kostensicherheit:
  • Keine bösen Überraschungen – Monitoring Tool des Nutzungsverhaltens auf Tagesbasis
  • Frei definierbare Kundenbenachrichtigungen bzw. Mitteilung bei kritischem Poolvolumen
  • Einstellmöglichkeit von individuellen Profilen für die nationale und internationale Datennutzung auf Mitarbeiterebene
Professionelle Sales App zur Unterstützung bei der Kundenberatung:
  • Native App für iOS & Windows sowie HTML5- Version für alle gängigen Webbrowser
  • Unterstützt bei der Beratung beim Kunden:
    • Beratung über vordefinierte Branchen- und Mitarbeiterprofile
    • Beratung über Unternehmensgröße und Durchschnittswerte
    • Direkte Eingabe von Pool-Größen
    • Enthält auch das klassische O2 Business Tarifportfolio
  • Weitere Informationen und Value Added Services, wie z.B. Mobile Device Management, etc.