Aktuelle Telekom Mobilfunk Angebote:

zur Bestellung

Tarif Details

T-Mobile Tarife

MagentaMobil XS Business

Preise (Inland) in € ohne Mehrwertsteuer.

XS6

MONATLICHE GRUNDPREISE

ohne Handy(60/60-Takt)7 16,77 €
mit Handy(60/60-Takt)7 25,17 €

TELEFONIEREN

ins Telekom Mobilfunk-Netz Flat
in alle deutschen Netze 50 Minuten
zur Mobilbox inklusive

SMS

SMS-Versand in alle deutschen Netze 50

MOBILE DATENNUTZUNG

Surfen und E-Mailen 200 MB(16 MBit/s)
LTE-fähig inklusive
1. Monat kostenlos Speedoption LTE Max testen inklusive
Mindestvertragslauf zeit 24 Monate

T-Mobile Tarife

MagentaMobil S–L Business

Preise (Inland) in € ohne Mehrwertsteuer.

MONATLICHE GRUNDPREISE

S1 M2 L3
ohne Handy(60/60-Takt)7 25,17 € 33,57 € 41,97 €
mit Handy(60/60-Takt)7 33,57 € 41,97 € 50,37 €
mit Top-Handy(60/60-Takt)7 41,97 € 50,37 € 58,77 €

TELEFONIEREN

Flat in alle Netze inklusive inklusive inklusive
zur Mobilbox inklusive

SMS

SMS-Versand in alle dt. Netze inklusive inklusive inklusive

MOBILE DATENNUTZUNG

Surfen und E-Mailen 500 MB(16 MBit/s) 1,5 GB(50 MBit/s) 3 GB(100 MBit/s)
LTE-Nutzung inklusive inklusive inklusive
Internet-Telefonie inklusive inklusive inklusive
Mindestvertragslauf zeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate

alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

1) Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit (max. 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau. 2) Monatlicher Grundpreis 25,17 € netto (ohne Handy), 33,57 € netto (mit Handy) und 41,97 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 500 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 3) Monatlicher Grundpreis 33,57 € netto (ohne Handy), 41,97 € netto (mit Handy) und 50,37 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 1,5 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 4) Monatlicher Grundpreis 41,97 € netto (ohne Handy), 50,37 € netto (mit Handy) und 58,77 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 3 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 5) Die Option All Inclusive kann in allen aktuell vermarkteten Telekom Mobilfunk-Verträgen gebucht werden, die eine 3-fach Flat haben, d. h. die sowohl eine Telefon Flat und SMS Flat in alle deutschen Netze als auch eine Daten Flat beinhalten. Bei Buchung von All Inclusive kann die 3-fach Flat aus dem Inland auch in den Ländern der Ländergruppe 1 (inkl. Schweiz) genutzt werden. Die Telefon Flat und die SMS Flat beinhalten Gespräche und SMS nach Deutschland und innerhalb des Reiselandes (außer Service- und Sonderrufnummern) sowie Anrufe zur Hotline +49 171 2522828 und das Abhören der Mobilbox. Ankommende Gespräche sind kostenlos. Für alle anderen Gespräche und SMS gelten die Konditionen der Option Weltweit. Die Daten Flat umfasst die Datennutzung des Inlandstarifs innerhalb der Ländergruppe 1 inkl. Schweiz. Die Blockrundung erfolgt in 100-KB-Blöcken mit täglicher Blockrundung um 24:00 Uhr. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die ursprüngliche Bandbreite kann in Ländergruppe 1 durch Buchung eines SpeedOn Passes wiederhergestellt werden. Für Tarife mit inkludiertem WeekPass kann dieser nach Ablauf von All Inclusive wieder genutzt werden. Für die Datennutzung in den Ländergruppen 2 und 3 gelten die Konditionen der Daten-Roaming-Option Travel & Surf. Monatlicher Grundpreis 4,20 € netto (Mindestlaufzeit 12 Monate) bzw. 16,76 € netto (Mindestlaufzeit 1 Monat). Die Laufzeit der Option beginnt jeweils unmittelbar zum Zeitpunkt der Buchung. Bei einer Laufzeit von 1 Monat endet die Option automatisch am letzten Buchungstag um 24 Uhr (z. B. vom 05.07.2014, 12:15 Uhr bis 04.08.2014, 24 Uhr). Zwei Tage vor Ablauf der Option und nach Ablauf der Option wird jeweils eine Benachrichtigungs-SMS versendet. Bei der 12-monatigen Laufzeit verlängert sich die Option nach Ablauf der Mindestlaufzeit automatisch, kann aber täglich gekündigt werden. Die Nutzung von All Inclusive setzt das Bestehen der Daten- RoamingOption Travel & Surf voraus. Das Inklusiv-Volumen wird nicht auf die Nutzung von WLAN angerechnet. Die Nutzung von VoIP (Voice over IP) ist ausgeschlossen. Die Nutzung von LTE ist entsprechend der Verfügbarkeit von LTE-Roaming-Verträgen möglich. 6) Monatlicher Grundpreis 4,20 € netto. Die Option LTE Max gilt für inländischen Datenverkehr. Durch die Option wird die Download- und Upload-Geschwindigkeit auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht (max. 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload). Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau. 7) Monatlicher Grundpreis 16,77 € netto (ohne Handy) und 25,17 € netto (mit Handy). Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Flatrate für Verbindungen ins Telekom Mobilfunknetz sowie 50 Inklusivminuten und 50 Inklusiv-SMS in alle dt. Netze enthalten. Inlandsverbindungen außerhalb der Inklusivminuten 0,25 €/Min. netto. Inlands-SMS in alle Netze außerhalb der Inklusiv-SMS 0,17 €/SMS netto. Ab einem Datenvolumen von 200 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 8) Zeittakte (bei Aufenthalt im Inland): In den Tarifen MagentaMobil XS–L Plus Business, CombiCard S–L Business, Complete Premium Business und Call 50 Business gilt 60/60-Sek.-Takt, gegen einen mtl. Aufpreis von 4,20 € netto 10-Sek.-Takt (keine 10-Sek.-Taktung in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus Business und Complete Premium Business), gegen einen mtl. Aufpreis von 6,00 € netto auch 1-Sek.-Takt (in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus Business und Complete Premium Business keine Sekundentaktung). Beim 60/60-Sek.-Takt wird jede Minute stets voll abgerechnet. Beim 10-Sek.-Takt wird direkt im 10-Sek.-Takt abgerechnet. Verbindungen zu Service- und Sonderrufnummern werden im 60/60-Sek.-Takt abgerechnet und abweichend tarifiert. Verbindungen ins Ausland werden im 60/60-Sek.-Takt abgerechnet. 9) Monatlicher Grundpreis 67,18 € (ohne Handy) und 83,98 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 5 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif das Auslandspaket und das Unterwegs-Paket sowie 2 kostenlose MultiSIM. 10) Das Angebot gilt bei Abschluss eines Telekom Mobilfunk-Vertrags oder einer Vertragsverlängerung im Tarif MagentaMobil L Premium Business. Monatlicher Grundpreis 67,18 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis bei Neuabschluss 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 3 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Nach 12 Monaten ist der Erwerb eines subventionierten Endgeräts erneut möglich. Bei Inanspruchnahme dieses subventionierten Endgeräts beginnt erneut eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Befristung des Angebots zunächst bis 28.02.2015. 11) Das Angebot gilt bei Abschluss eines Telekom Mobilfunk-Vertrags oder einer Vertragsverlängerung im Tarif MagentaMobil L Plus Premium Business. Monatlicher Grundpreis 92,39 € netto (mit Top-Handy). Bereitstellungspreis bei Neuabschluss 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 5 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif das Auslandspaket und das Unterwegs-Paket sowie 2 kostenlose MultiSIM. Nach 12 Monaten ist der Erwerb eines subventionierten Endgeräts erneut möglich. Bei Inanspruchnahme dieses subventionierten Endgeräts beginnt erneut eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Befristung des Angebots zunächst bis 28.02.2015. 12) Monatlicher Grundpreis 4,16 € netto (in den Tarifen MagentaMobil L Plus Business und Complete Premium Business 0,00 €). SMS- und MMS-Dienste sind grundsätzlich mit jeder MultiSIM-Karte möglich, können jedoch immer nur von einer Karte genutzt werden. Pro bestehenden Telekom MobilfunkLaufzeitvertrag sind maximal 2 MultiSIM-Karten zubuchbar. Die parallele Nutzung von Datendiensten über gleiche APNs (Access Point Name) über MultiSIM sowie die Nutzung von MultiSIM im Rahmen von Telemetrie-Anwendungen sind nicht zulässig und werden nicht unterstützt. 13) Das Sicherheitspaket Komplett ist im ersten Monat kostenfrei. Nach Ablauf des ersten Monats allen bei Variante S (1 Lizenz) 1,64 € netto im Monat, bei Variante M (3 Lizenzen) 3,32 € netto im Monat und bei Variante L (5 Lizenzen) 4,16 € netto im Monat an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate. Für Telekom Festnetz-Kunden mit Call & Surf Comfort Plus oder DeutschlandLAN Connect S auf Basis von Call & Surf Comfort Plus ist ein Sicherheitspaket Komplett M mit 3 Lizenzen dauerhaft inklusive. 14) Monatlicher Grundpreis 126,01 € netto mit Handy. Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Flatrate in alle dt. Netze, 1.000 Minuten für Gespräche zu ausländischen Festnetz- oder Mobilfunk-Anschlüssen (Zone Europa und Welt 1) und eine SMSFlatrate in alle dt. Netze enthalten. Auslandsverbindungen in die Zonen Europa und Welt 1 außerhalb der Inklusivminuten 0,25 €/Min. netto. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Ab einem Datenvolumen von 20 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Zudem beinhaltet der Tarif in der Daten-Roaming-Option Travel & Surf 16 kostenfreie Nutzungen des WeekPass (50 MB) für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, 1.000 SMS sowie monatlich 250 Minuten in der Ländergruppe 1 (je nach Roaming-Option Smart Traveller oder Weltweit). Nach 12 Monaten ist der Erwerb eines subventionierten Endgeräts erneut möglich. Bei Inanspruchnahme dieses subventionierten Endgeräts beginnt erneut eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. 15) Für jeden Tarif gelten die Kündigungsfristen gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Mobilfunk-Dienstes der Telekom Deutschland GmbH. Vertrag mit fester Vertragslaufzeit (Mindestvertragslaufzeit) von 24 Monaten: Das Vertragsverhältnis ist für beide Vertragspartner erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Die Kündigung muss der Telekom Deutschland GmbH oder dem Kunden mindestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit schriftlich zugehen. Soweit das Vertragsverhältnis weder vom Kunden noch von der Telekom Deutschland GmbH gekündigt wird, verlängert sich das Vertragsverhältnis automatisch jeweils um 12 Monate, wobei für die Kündigung sodann die Regelung in vorstehendem Satz entsprechend gilt. 16) Die Daten-Roaming-Option Travel & Surf ist in allen aktuell vermarkteten Mobilfunk-Tarifen voreingestellt. Die Option Travel & Surf berechtigt im Ausland zum Abruf von Pässen zur Datennutzung, die dem Kunden bei gewünschter Datennutzung zur Auswahl gestellt werden. Die Ländergruppen entsprechen den Smart Traveller Ländergruppen. In Ländergruppe 1 stehen folgende Pässe zur Verfügung: DayPass M (2,48 € netto mit 50 MB Inklusiv-Volumen für 24 Stunden) oder WeekPass (12,56 € netto für 7 Tage). Beim WeekPass wird in Ländergruppe 1 ab einem Datenvolumen von 150 MB die Bandbreite bis zum Ablauf der 7 Tage auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Zusätzlich steht in Ländergruppe 1 der Daten-Eurotarif für 0,20 € netto/MB bei 1-KB-genauer Abrechnung zur Verfügung. Für Datennutzung in Ländergruppe 2 oder 3 stehen folgende Pässe zur Verfügung: DayPass M (2,48 € netto mit 50 MB Inklusiv-Volumen für 24 Stunden) oder WeekPass (12,56 € netto mit 150 MB Inklusiv-Volumen für 7 Tage). In Ländergruppe 2 oder 3 sind der DayPass M und der WeekPass nur buchbar in Mobilfunk-Tarifen mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,37 € netto mit Handy bzw. ab 23,50 € netto ohne Handy. In allen anderen Tarifen stehen folgende Pässe zur Verfügung: in Ländergruppe 2 der DayPass S mit 12,56 € netto für 10 MB und in Ländergruppe 3 der DayPass S mit 20,96 € netto für 10 MB. In Ländergruppe 2 ist außerdem der Daten-Auslandstarif für 0,42 € netto/50 KB zuzüglich 0,41 € netto Tagesnutzungspreis verfügbar. In Ländergruppe 3 ist außerdem der Daten-Auslandstarif für 0,67 € netto/50 KB zuzüglich 0,41 € netto Tagesnutzungspreis verfügbar. Das Abrechnungsintervall beginnt mit der zahlungspflichtigen Bestellung des Passes. Das Abrechnungsintervall des DayPass endet nach 24 Stunden, beim WeekPass nach 7 Tagen (7x 24 Stunden). Die Abrechnung des Datenvolumens erfolgt bei den Datenpässen in 100-KB-Schritten. Nicht verbrauchtes Inklusiv-Volumen verfällt mit Ende des Abrechnungsintervalls. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens beim DayPass (Ländergruppen 1, 2 und 3) und beim WeekPass (Ländergruppen 2 und 3) oder bei Erreichen der Bandbreitenbeschränkung beim WeekPass (Ländergruppe 1) kann ein weiterer Pass der jeweiligen Ländergruppe zur Weiternutzung bzw. zur Aufhebung der Bandbreitenbeschränkung zahlungspflichtig bestellt werden. Darüber wird der Kunde per Internet-Seite oder SMS kostenlos informiert. Erfolgt nach Ende des Abrechnungsintervalls keine erneute Passbuchung, wird die Datenverbindung abgebrochen und es fallen keine weiteren Kosten an. Das Volumen wird nicht für die Nutzung von WLAN angerechnet. VoIP (Voice over IP) und Mobile IP VPN sind ausgeschlossen. Eine Weiterveräußerung sowie unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte sind unzulässig. Die Kündigung der Option Travel & Surf ist täglich zum folgenden Tag möglich. Bei Wegfall von Travel & Surf gelten für Daten-Roaming die Konditionen der Option Smart Traveller bzw. Weltweit.17) Monatlicher Grundpreis 8,36 € netto. Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestlaufzeit 24 Monate. Inlandsverbindungen außerhalb der Inklusivminuten 0,25 €/Min. netto. Inlands-SMS außerhalb der Inklusiv-SMS 0,17 €/SMS netto. 18) Die Option erlaubt und unterstützt das Surfen mittels Internet-Browser sowie das Versenden und Empfangen von E-Mails. Im Download werden Geschwindigkeiten bis zu 3,6 MBit/s und im Upload bis zu 192 KBit/s angeboten. Ab einem Datenvolumen von 200 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload beschränkt (Abrechnung in 100-KBDatenblöcken). Das Abrechnungsintervall beginnt um 00:00 Uhr und endet um 24:00 Uhr (MEZ/MESZ). Besteht nach 24:00 Uhr (MEZ/MESZ) die Datenverbindung weiter oder wird eine neue Datenverbindung aufgebaut, werden 0,83 € netto für weitere 24 Stunden berechnet. Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Eine Nutzung mit Data Cards, Data USB-Sticks, Surfboxen oder Embedded Notebooks und Tablets sowie die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verkehren sind nicht Gegenstand des Vertrages. Die Telekom behält sich vor, nach 24:00 Uhr (MEZ/MESZ) jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. 19) Voraussetzung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,16 € netto. Monatlicher Grundpreis 16,77 € netto (ohne Handy), 25,17 € netto (mit Handy) und 33,57 € netto (mit Top-Handy), solange der bestehende Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag wirksam ist. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 500 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Bei Wegfall des Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrags gelten für die CombiCard S Business (ohne Handy/mit Handy/mit TopHandy) die Konditionen des Tarifs MagentaMobil S Business (ohne Handy/mit Handy/mit Top-Handy ). Pro bestehenden Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag dürfen max. 4 CombiCards zugebucht werden. 20) Voraussetzung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,16 € netto. Monatlicher Grundpreis 25,17 € netto (ohne Handy), 33,57 € netto (mit Handy) und 41,97 € netto (mit Top-Handy), solange der bestehende Telekom MobilfunkLaufzeitvertrag wirksam ist. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 1,5 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Bei Wegfall des Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrags gelten für die CombiCard M Business (ohne Handy/mit Handy/mit TopHandy) die Konditionen des Tarifs MagentaMobil M Business (ohne Handy/mit Handy/mit Top- Handy). Pro bestehenden Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag dürfen max. 4 CombiCards zugebucht werden. 21) Voraussetzung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,16 € netto. Monatlicher Grundpreis 33,57 € netto (ohne Handy), 41,97 € netto (mit Handy) und 50,37 € netto (mit Top-Handy), solange der bestehende Telekom MobilfunkLaufzeitvertrag wirksam ist. Mindestlaufzeit 24 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefonund eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 3 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Bei Wegfall des Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrags gelten für die CombiCard L Business (ohne Handy/mit Handy/mit Top-Handy) die Konditionen des Tarifs MagentaMobil L Business (ohne Handy/mit Handy/mit Top-Handy). Pro bestehenden Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag dürfen max. 4 CombiCards zugebucht werden. 22) Die Option Mobilbox Pro ist in allen Mobilfunk-Tarifen für Geschäftskunden buchbar und setzt das Bestehen eines Telekom Mobilfunk-Vertrages voraus. Soweit die Option weder durch den Kunden noch durch die Telekom Deutschland GmbH gekündigt wird (Kündigungsfrist: 1 Tag), verlängert sich die Laufzeit automatisch auf unbefristete Zeit, max. bis zum Ende des Mobilfunk-Vertrages. Das Angebot ist nur mit einem Mobilbox Pro-fähigen Endgerät nutzbar. 23) Soweit die Optionen weder durch den Kunden noch durch die Telekom Deutschland GmbH zum Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden (Kündigungsfrist: 1 Tag), verlängert sich die Laufzeit automatisch auf unbefristete Zeit, max. jedoch bis zum Ende der Laufzeit des Mobilfunk-Vertrages. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit ist die Kündigung der Optionen täglich mit Wirkung zum Monatsende möglich. 24) Die Option Intern Flat ist im Tarif MagentaMobil XS Business buchbar. Mindestlaufzeit 3 Monate. Der monatliche Optionspreis beträgt 4,16 € netto. Die Option Intern Flat beinhaltet eine Flatrate für Gespräche zu festgelegten Telekommunikationsanlagen innerhalb eines Rahmenvertrages. Jede in einen Rahmenvertrag integrierte Telekommunikationsanlage hat einen monatlichen Grundpreis von 15,34 € netto. Bei Festlegung von ISDN-Anschlüssen wird der mtl. Grundpreis von 15,34 € netto je eingerichtete Rufnummer berechnet. 25) Die Option Festnetz-Rufnummer ist in allen MagentaMobil Business Tarifen und im Tarif Complete Premium Business buchbar. Monatlicher Optionspreis 4,16 € netto (in den Tarifen MagentaMobil L Plus Business und Complete Premium Business kostenlos), Mindestlaufzeit 3 Monate. Bei Buchung der Option Festnetz-Rufnummer erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer Mobilfunk-Rufnummer eine FestnetzNummer von der Telekom, unter der Sie bundesweit erreichbar sind. Der @home-Bereich gilt bis zu einem Radius von 2 km rund um die gewählte Adresse, abhängig von der Lage des Standorts. Über den @home-Finder kann der persönliche @home-Bereich herausgefunden werden. 26) Die Option Music Streaming setzt das Bestehen eines Telekom Mobilfunk-Vertrages mit einer Restlaufzeit von mindestens 4 Monaten voraus. Die Option Music Streaming kann zu folgenden MobilfunkVerträgen kostenpflichtig dazugebucht werden: MagentaMobil XS–L Plus Business, Complete Premium Business, Data Comfort S–L Business, CombiCard Data Comfort S–L Business Mobilfunk, CombiCard S–L Business und CombiCard Business Mobile Data Zuhause (S und XL). Der Grundpreis der Option beträgt 8,36 € netto. Der Kunde erhält mit der Option Music Streaming die Möglichkeit, beliebige Musikstücke aus dem Angebot von Spotify auszuwählen, diese mit Smartphone, Tablet oder PC in voller Länge anzuhören, Playlisten zu erstellen und zu verwalten sowie diese für eine Offline-Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet zu synchronisieren. Das übertragene Datenvolumen im Netz der Telekom für die Nutzung von Music Streaming fließt nicht in die Berechnung des Datenvolumens (Bandbreitenbeschränkung für die Datennutzung) des zugrunde liegenden Tarifs ein. Dies gilt ausschließlich für die Nutzung von Spotify über die Smartphone- bzw. Tablet-Apps. Im Roaming-Fall wird das Spotify Datenvolumen entsprechend dem zugrunde liegenden Tarif bepreist. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate und beginnt nach Ende einer 30-tägigen Testphase. In der 30-tägigen Testphase und nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist die Kündigung täglich zum darauffolgenden Tag möglich. Mit Kündigung des Vertrages über den zugehörigen Telekom Mobilfunk-Vertrag endet auch das Vertragsverhältnis über die Option. Voraussetzung für die Nutzung der Option ist die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen der Spotify GmbH im Kundencenter der Telekom. 27) Die Option Festnetz Flat ist im Tarif MagentaMobil XS Business buchbar. Mindestlaufzeit 3 Monate. Der monatliche Optionspreis beträgt 8,36 € netto. Mit der Option Festnetz Flat sind alle Gespräche ins dt. Festnetz kostenlos. 28) Die Option Wahlnetz Flat ist im Tarif MagentaMobil XS Business buchbar. Mindestlaufzeit 3 Monate. Der monatliche Optionspreis beträgt 8,36 € netto. Die Option Wahlnetz Flat beinhaltet eine Flatrate für Gespräche in ein Mobilfunknetz (Vodafone, O2, E-Plus/Base) nach Wahl. 29) Die Option International 100 kann in den MagentaMobil XS–L Business und CombiCard S–L Business Tarifen gebucht werden. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Monatlicher Grundpreis 8,36 € netto. Die mtl. Inklusivminuten gelten für alle abgehenden Gespräche aus Deutschland ins Ausland Ländergruppe 1 und 2, im Call 50 Business für die Zonen Europa und Welt 1. Auslandsverbindungen in die Ländergruppen 1 und 2 und im Call 50 Business in die Zonen Europa und Welt 1 außerhalb der Inklusivminuten 0,25 €/Min. netto. 30) Die Option International 400 kann in den MagentaMobil XS–L Plus Business und CombiCard S–L Business Tarifen gebucht werden. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Monatlicher Grundpreis 25,17 € netto. Die mtl. Inklusivminuten gelten für alle abgehenden Gespräche aus Deutschland ins Ausland der Ländergruppen 1 und 2, im Call 50 Business für die Zonen Europa und Welt 1. Auslandsverbindungen
in die Ländergruppen 1 und 2 und im Call 50 Business in die Zonen Europa und Welt 1 außerhalb der Inklusivminuten 0,25 €/Min. netto. 31) Die Option International SMS 100 kann in den MagentaMobil XS–L Business und CombiCard S–L Business Tarifen gebucht werden. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Monatlicher Grundpreis 8,36 € netto. Die mtl. Inklusiv-SMS gelten für SMS aus Deutschland ins Ausland (Ländergruppe 1 und 2). Auslands-SMS in die Ländergruppen 1 und 2 außerhalb der Inklusiv-SMS 0,25 €/SMS netto. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Monatsende. 32) Das Auslandspaket kann in den MagentaMobil S–L Business und CombiCard S–L Business Tarifen gebucht werden. Mindestlaufzeit der Option: 12 Monate. Monatlicher Grundpreis 8,40 € netto. Das Auslandspaket enthält die Optionen International 100, International SMS 100 und All Inclusive. Nur in Verbindung mit Travel & Surf buchbar. 33) Das Unterwegs-Paket kann in den Tarifen MagentaMobil XS–L Business gebucht werden. Mindestlaufzeit der Option: 12 Monate. Monatlicher Grundpreis 8,40 € netto. Das Unterwegs-Paket enthält die Option Festnetz-Rufnummer sowie eine HotSpot Flat und ermöglicht die Nutzung von max. 2 MultiSIM ohne zusätzliche Kosten. 34) Monatlicher Grundpreis 8,36 € netto. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Durch die Option wird das inkludierte Highspeed-Datenvolumen in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus Business und CombiCard S–L Business um 1 GB pro Monat erhöht. Nach Überschreiten dieses Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 35) Monatlicher Grundpreis 12,56 € netto. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Durch die Option wird das inkludierte Highspeed-Datenvolumen in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus Business und CombiCard S–L Business um 2 GB pro Monat erhöht. Nach Überschreiten dieses Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 36) Monatlicher Grundpreis 20,97 € netto. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Durch die Option wird das inkludierte Highspeed-Datenvolumen in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus und CombiCard S–L Business um 5 GB pro Monat erhöht. Nach Überschreiten dieses Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 37) Mit SpeedOn kann der Kunde die Bandbreitenbeschränkung für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr im Mobilfunknetz der Telekom aufheben, die nach Erreichen des im zugrunde liegenden Mobilfunk-Vertrag definierten Datenvolumens aktiviert wird. SpeedOn kostet in den Tarifen MagentaMobil Business und Complete Premium Business jeweils 4,16 € netto pro Nutzung. Das zusätzliche Inklusiv-Volumen entspricht im Tarif MagentaMobil XS Business 100 MB, in den Tarifen MagentaMobil S–L Plus Business 250 MB und im Tarif Complete Premium Business 500 MB. Nach Erreichen des jeweiligen Datenvolumens wird bei SpeedOn die Bandbreite erneut wie folgt reduziert: auf 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload bei allen Tarifen, Optionen und CombiCards. Die Aufhebung der Bandbreitenbeschränkung gilt maximal bis zum Ende eines Monats. Die Abrechnung erfolgt in 100-KBDatenblöcken. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Die Telekom behält sich vor, nach 24:00 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Der Kunde kann die automatische SMS-Benachrichtigung jederzeit im Kundencenter (Mobilfunk) deaktivieren. Eine Nutzung von SpeedOn mit Mobile IP VPN ist nicht möglich. 38) Mit der Option SpeedOn NonStop wird SpeedOn immer wieder automatisch gebucht, sobald die Bandbreitenbeschränkung erreicht wird. Damit bestehen die Kostenkontrolle und Schutzfunktion durch die jeweilige Bestätigung der manuellen Buchung nicht mehr und es können – insbesondere bei hoher Datennutzung – erhebliche Kosten entstehen. Es gibt keine anzahloder betragsmäßige Beschränkung, ab der die Datennutzung oder SpeedOn NonStop gesperrt wird. Zur Kostenkontrolle erhält der Kunde nach jedem automatisch gebuchten SpeedOn eine Informations-SMS. Für den SMS-Empfang ist ein SMS-fähiges Mobilfunk-Endgerät notwendig. Um nachzulesen, ob und wie Sie den SMS-Empfang einrichten können, schauen Sie bitte in die Bedienungsanleitung Ihres Mobilfunk-Endgerätes. Über LTE ist ein SMS-Empfang aus technischen Gründen zurzeit nicht möglich. Die Option ist täglich kündbar. 39) Die Übertragungsgeschwindigkeit während der Nutzung ist u. a. von der örtlichen Verfügbarkeit von GPRS/EDGE/UMTS/HSDPA/LTE, von der Übertragungsgeschwindigkeit der angewählten Server des jeweiligen Inhalteanbieters, von der Belegung/Auslastung des Mobilfunknetzes durch Anzahl der Nutzer in der jeweiligen Mobilfunk-Zelle, von der Entfernung zur Antenne sowie vom eingesetzten Endgerät abhängig. An welchen Orten GPRS/EDGE/UMTS/HSDPA/LTE verfügbar ist, ist unter www.telekom.de/funkversorgung einsehbar. 40) Monatlicher Optionspreis 10,88 € netto. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. Die Option unterstützt die Nutzung des BlackBerry® Dienstes mit dem Inklusiv-Volumen der Tarife MagentaMobil XS–L Plus Business auf einem BlackBerry® Smartphone. Die Übertragungsgeschwindigkeit entspricht der des zugrunde liegenden Tarifs. 41) Dieser Preis bezieht sich auf alle NaviGate Inlandsrouten, die an einem Tag (24 Std.) genutzt werden, beispielsweise bei Nutzung von 09:00 Uhr dienstags bis 08:59 Uhr am folgenden Mittwoch. Eine Inlandsroute ist eine Route, die ihren Start- und Zielort innerhalb Deutschlands hat. Die Datenübertragungskosten sind im Preis bereits enthalten. 42) Dieser Preis bezieht sich auf alle NaviGate Auslandsrouten, die an einem Tag (24 Std.) genutzt werden, beispielsweise bei Nutzung von 09:00 Uhr dienstags bis 08:59 Uhr am folgenden Mittwoch. Eine Auslandsroute ist eine Route, die ihren Start- oder Zielort außerhalb Deutschlands hat. Die Daten-übertragungskosten sind im Preis bereits enthalten. 43) Die Option NaviGate Flatrate kann als Zusatzoption zu allen Mobilfunk-Laufzeitverträgen der Telekom Deutschland GmbH hinzugebucht werden. Die Mindestlaufzeit der NaviGate Flatrate beträgt 3 Monate. Kündigungsfrist zum Ablauf der Mindestlaufzeit 1 Tag, danach täglich zum Monatsende kündbar. Bei der NaviGate Flatrate sind die Kosten für Routenanfragen inklusive, die ihren Start- und Zielort innerhalb Deutschlands haben. Die Datenübertragungskosten für den NaviGate Dienst im Mobilfunknetz der Telekom Deutschland GmbH sind im Preis der Option bereits enthalten. Im Ausland gelten abweichende Preise. Zur Nutzung von NaviGate sind ein NaviGate-fähiges Handy mit GPSEmpfänger und die NaviGate Software erforderlich. 44) Der direkte Versand und Empfang/Abruf von Foto-MMS ist im Inland und für Telekom MobilfunkKunden innerhalb der MMS-Roaming-Partnernetze der Telekom mit für MMS freigeschaltetem MMSHandy möglich. Der uneingeschränkte Versand und Empfang/Abruf von Foto-MMS ist nur zwischen MMS-fähigen Handys möglich. 45) Voraussetzung ist ein Video-MMS-fähiges Endgerät. Der uneingeschränkte Versand und Empfang/Abruf ist nur über für MMS freigeschaltete Mobilfunk-Geräte möglich. Die Größe einer Video-MMS ist bei der Aufnahme auf 300 KB begrenzt, sofern das Endgerät Videoaufnahmen von 300 KB unterstützt. Das Abspielen von Video-MMS mit dem Computer ist nur nach Installation eines Media-Players möglich. 46) MMS-Audioinhalte können am Computer nicht gehört werden. Die Darstellung animierter MMSInhalte ist am PC nicht dynamisch möglich. 47) Die joyn-Dienste können vom Kunden nur genutzt werden, sofern die Leistungen von den beteiligten Endgeräten und Netzen unterstützt werden. 48) Monatlicher Grundpreis beträgt für Data Comfort S Business Eco 12,56 € netto, für Data Comfort S Business Basic 16,76 € netto und für Data Comfort S Business Premium 20,96 € netto. Einmaliger Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Gilt nur für nationalen Datenverkehr. Ab einem Datenvolumen von 1 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Übertragungsgeschwindigkeit und Datenvolumen werden gemäß Ausgangstarif wiederhergestellt. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Monatsende. Das Inklusiv-Volumen kann nicht für BlackBerry® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Bei der Nutzung von LTE mit Mobile IP VPN sind DownloadGeschwindigkeiten bis 8 MBit/s möglich. 49) Monatlicher Grundpreis beträgt für Data Comfort M Business Eco 16,76 € netto, für Data Comfort M Business Basic 20,96 € netto und für Data Comfort M Business Premium 25,16 € netto. Einmaliger Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Gilt nur für nationalen Datenverkehr. Ab einem Datenvolumen von 2 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Übertragungsgeschwindigkeit und Datenvolumen werden gemäß Ausgangstarif wiederhergestellt. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Monatsende. Das Inklusiv-Volumen kann nicht für BlackBerry® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Bei der Nutzung von LTE mit Mobile IP VPN sind Download-Geschwindigkeiten bis 8 MBit/s möglich. 50) Monatlicher Grundpreis beträgt für Data Comfort L Business Eco 25,17 € netto, für Data Comfort L Business Basic 29,37 € netto und für Data Comfort L Business Premium 33,57 € netto. Einmaliger Bereitstellungspreis 25,17 € netto. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Gilt nur für nationalen Datenverkehr. Ab einem Datenvolumen von 5 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Übertragungsgeschwindigkeit und Datenvolumen werden gemäß Ausgangstarif wiederhergestellt. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Monat sende. Das Inklusiv-Volumen kann nicht für BlackBerry® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Bei der Nutzung von LTE mit Mobile IP VPN sind Download-Geschwindigkeiten bis 8 MBit/s möglich. 51) Die Mindestvertragslaufzeit für die CombiCards Data Comfort S, M und L Business beträgt 24 Monate. Voraussetzung für die Buchung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,17 € netto oder einem bestehenden Festnetz-IP-Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit. Bei Wegfall der jeweiligen Laufzeitverträge werden die CombiCards Data Comfort S, M und L Business automatisch im jeweiligen Tarif Data Comfort S, M und L Business fortgeführt. Gilt nur für nationalen Datenverkehr. Ab einem Datenvolumen von 1 GB pro Monat im Tarif CombiCard Data Comfort S Business, von 2 GB pro Monat im Tarif CombiCard Data Comfort M Business und von 5 GB pro Monat im Tarif CombiCard Data Comfort L Business wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Übertragungsgeschwindigkeit und Datenvolumen werden gemäß Ausgangstarif wiederhergestellt. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Monatsende. Das Inklusiv-Volumen kann nicht für BlackBerry ® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Bei der Nutzung von LTE mit Mobile IP VPN sind Download-Geschwindigkeiten bis 8 MBit/s möglich. 52) Der mtl. Grundpreis für CombiCard Business Mobile Data S Zuhause beträgt 12,56 € netto. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Voraussetzung für die Buchung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,17 € netto. Bei Wegfall des bestehenden Mobilfunk-Laufzeitvertrages wird CombiCard Business Mobile Data S Zuhause automatisch im Tarif Mobile Data S eco fortgeführt. Gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für Datenübertragung. Ab einem Datenvolumen von 10 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 384 KBit/s (Download) und 64 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kundenservice. Die Flatrate kann nicht für BlackBerry® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. 53) Der mtl. Grundpreis für CombiCard Business Mobile Data XL Zuhause beträgt 29,37 € netto. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Voraussetzung für die Buchung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einem monatlichen Grundpreis von mindestens 25,17 € netto. Bei Wegfall des bestehenden Mobilfunk-Laufzeitvertrages wird CombiCard Business Mobile Data XL Zuhause automatisch im Tarif Mobile Data XL eco fortgeführt. Gilt nur im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen für Datenübertragung. Ab einem Datenvolumen von 30 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf 384 KBit/s (Download) und 64 KBit/s (Upload) beschränkt. Mit SpeedOn haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreitenbeschränkung aufzuheben. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kundenservice. Die Flatrate kann nicht für BlackBerry® Optionen genutzt werden. Nicht in Verbindung mit MultiSIM buchbar. Im Ausland gelten die Daten-Roaming- bzw. Weltweit Preise sowie bei WLAN-Nutzung die HotSpot Roaming-Preise. 54) Mit SpeedOn kann der Kunde die Bandbreitenbeschränkung für ein- und ausgehenden paketvermittelten Datenverkehr im Mobilfunknetz der Telekom aufheben, die nach Erreichen des im zugrunde liegenden Mobilfunk-Vertrag definierten Datenvolumens aktiviert wird. SpeedOn kann in den Tarifen Data Comfort Business (S–L), CombiCard Data Comfort Business (S–L Mobilfunk) oder CombiCard Mobile Data Zuhause S oder XL mehrfach im Monat, jedoch immer erst nach Erreichen der Bandbreitenbeschränkung, gebucht werden. Nach Erreichen des jeweiligen Datenvolumens wird bei SpeedOn die Bandbreite erneut wie folgt reduziert: auf 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload bei allen Tarifen, Optionen und CombiCards. Bei der CombiCard Business Mobile Data Zuhause wird die Bandbreite auf 384 KBit/s im Download und 64 KBit/s im Upload beschränkt. Der Kunde kann die automatische SMS-Benachrichtigung bei SpeedOn jederzeit im Kundencenter (Mobilfunk) deaktivieren. Die Aufhebung der Bandbreitenbeschränkung gilt maximal bis zum Ende eines Monats. Die Abrechnung erfolgt in 100-KB-Datenblöcken. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch einmal täglich, wird auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Die Telekom behält sich vor, nach 24:00 Uhr jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Eine Nutzung von SpeedOn mit Mobile IP VPN ist nicht möglich. 55) Der mtl. Grundpreis für die Option beträgt 8,36 € netto. Die Speed Option LTE gilt nur im Inland und ermöglicht eine Datenübertragung im Download mit bis zu 300 MBit/s in den Tarifen Data Comfort S–M Business jeweils bei entsprechender Verfügbarkeit. Durch die Option wird das inkludierte Highspeed-Datenvolumen in den Tarifen Data Comfort S Business um 500 MB und Data Comfort M Business um 1 GB pro Monat erhöht. Nach Überschreiten dieses Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Mindestlaufzeit der Option: 3 Monate. 56) Die Cloud-Option ist in den Tarifen Data Comfort S Business und M Business sowie in den Tarifen CombiCard Data Comfort S Business und M Business buchbar. Der monatliche Grundpreis beträgt 4,16 € netto. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate. Die Option gilt nur im Inland. Sie erlaubt über die Möglichkeiten des zugrunde liegenden Mobilfunk-Vertrages hinaus eine Datenübertragung von bis zu 50 MBit/s im Upload (bei Verfügbarkeit von LTE) und eignet sich nur für die Verwendung mit einem LTE-fähigen Endgerät, das entsprechende Übertragungsraten unterstützt. Nach Erreichen des Datenvolumens beträgt die Geschwindigkeit 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload. 57) Der mtl. Grundpreis für die Option beträgt 8,36 € netto. Die Datenoption gilt nur im Inland und hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Sie ist nur buchbar in den Tarifen Data Comfort L Business (Eco, Basic, Premium) und Combi Card Data Comfort L Business (Eco, Basic, Premium). Durch die Option wird das inkludierte Highspeed-Datenvolumen um 5 GB erhöht. Nach Überschreiten dieses Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. 58) Monatlicher Optionspreis 4,16 € netto. Mindestlaufzeit 3 Monate. Die Option kann in den Tarifen MagentaMobil XS–L Business und CombiCard S–L Business gebucht werden. In den Tarifen MagentaMobil L Plus Business und Complete Premium Business ist die HotSpot Flat inklusive. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. 59) Nutzbar in vielen internationalen Flugzeugen, in denen HotSpot der Telekom angeboten wird. 60) Die hier aufgeführten Preise gelten nicht für folgende Verbindungen: bei Verbindungen auf See und aus Satellitennetzen, zu Service- und Sonderrufnummern sowie zu Satellitennetzen. Für ausländische Service- und Sonderrufnummern gelten zum Teil abweichende Konditionen. Einige ausländische Netzbetreiber berechnen für ankommende Gespräche zusätzliche Verbindungspreise, die dem Mobilfunk-Kunden berechnet werden. 61) Abhängig von Ihrem mobilen Endgerät kann es im Ausland zu einer automatischen, nicht durch den Nutzer initiierten Datenübertragung kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Auslandsaufenthalt hierüber in der Produktbeschreibung Ihres Endgeräts. 62) Die Buchung der Option Roaming Global Plus S, M oder L setzt das Bestehen eines Telekom Mobilfunk-Vertrages mit einer Laufzeit von 24 Monaten in Verbindung mit einer Roaming-Option Smart Traveller oder Weltweit voraus. Die Laufzeit der Option beträgt 24 Monate. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens kann mit Roaming Global 150 MB Volumen nachgekauft werden. Das Volumen wird nicht für die Nutzung von WLAN angerechnet. Mobile IP VPN ist ausgeschlossen. Die Option kann zu folgenden Tarifen hinzugebucht werden: MagentaMobil (S, M, L, L Plus, L Premium, L Plus Premium) Business, Complete Premium Business und Data Comfort (S, M, L) Business. 63) Abrechnungseinheit für GPRS-/EDGE-/UMTS-/HSDPA-/LTE-Datenverbindungen: Die Abrechnung erfolgt in 10-KB-Datenblöcken. Nach Ende einer Sitzung bzw. bei Unterbrechen der Sitzung und nach 24:00 Uhr (MEZ/MESZ) wird bei einer weiteren Nutzung ein neuer Datenblock begonnen. Ausnahmen: Bei Nutzung von BlackBerry® und privatem APN erfolgt die Blockrundung nach Ende einer Sitzung bzw. bei Unterbrechen der Sitzung und nach 24:00 Uhr (MEZ/MESZ), unabhängig davon, welche volumenbasierte Datenoption gebucht ist.