Aktuelle Vodafone Angebote:

Vodafone White Business Tarife

Tarif Details

zur Bestellung

Ihre kostengünstigen Einsteiger-Tarife mit hoher Leistung und voller Kostenkontrolle

  • Sprach-Flatrate für das deutsche Festnetz
  • Daten-Flatrate für mobile Internet-Nutzung
  • LTE-Option für mobiles Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s optional zubuchbar

Vodafone White Business Tarife


Vodafone Red Business Tarife

Tarif Details

zur Bestellung

Vodafone Red Business ist die Kommunikationslösung für alle Unternehmen, für die ständige Mobilität und Verfügbarkeit oberste Priorität hat. Neben üblichen Inklusiv-Leistungen wie nationale Sprach- und Datenvolumen zu Flatrate-Konditionen, bietet Vodafone Red Business maximale Kostensicherheit innerhalb Europas sowie viele nützliche Zusatzleistungen zur Vorteilskonditionen.

In allen Paketen inklusive:

  • Sprach Flatrate in alle deutschen Netze
  • SMS Flat in alle deutschen Netze
  • Noch mehr Speed dank integriertem LTE
  • Volle Kostensicherheit für die mobile Datennutzung im europäischen Ausland
  • Einheitlich nur 10€/Monat zusätzlich, egal für welches Smartphone Sie sich entscheiden

Unser Sorglos-Angebot:

  • Rundum-Service durch das „Perfect Start“ Team
  • Kostenlose 24h-Business-Hotline für Ihre Belange
  • Hardware-Austausch innerhalb von 24h
  • Optionale Services für mehr Komfort mit Vorzugsbehandlung für Red Business Kunden
  • Priorisiertes Hotline-Routing in den L-Paketen

Vodafone RED Business Tarife

Vodafone Red Business L Europe

Der Vodafone Red Business L Europe ist die ultimative Lösung für nahezu unbegrenzte Mobilität und Kommunikation im europäischen Ausland. Der Tarif ist perfekt für Vielreisende, die sich maximale Leistung und Verfügbarkeit bei voller Kostenkontrolle wünschen – denn mit diesem Tarif telefonieren und SMSen Sie in Europa und von Deutschland ins europäische Ausland zu Flatrate-Konditionen.

  • Das finden Sie aktuell bei keinem anderen Anbieter!
  • Einführungsangebot nur bis zum 31.01.2015

Vodaphone Red Buisiness Europe


1 ) Der Kunde darf die Vodafone-Karte ausschließlich als Endkunde im dafür üblichen Umfang und nur zum Aufbau manuell über das Mobilfunkendgerät gewählter Verbindungen/SMS/MMS nutzen; unzulässig ist die Nutzung zum Betrieb von Mehrwert- oder Massenkommunikationsdiensten (z.B. Faxbroadcastdiensten, Telemarketing- oder Call-Center-Leistungen), zur Erbringung von entgeltlichen oder unentgeltlichen Zusammenschaltungs- oder sonstigen Telekommunikationsdienstleistungen für Dritte, zur Weitervermittlung von Mobilfunkteilnehmern im Vodafone-Netz oder in andere Netze über die Vodafone-Karte, zur Herstellung von Verbindungen, bei denen der Anrufer aufgrund des Anrufs und/oder in Abhängigkeit von der Dauer der Verbindungen Zahlungen oder andere vermögenswerte Gegenleistungen Dritter erhält (z.B. Verbindungen zu Werbehotlines). Vodafone behält sich vor, nach 24 Stunden jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Die Nutzung von Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verbindungen ist nicht gestattet. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche genutzt bzw. im Red Business L Europe mehr als 7.500 Minuten für Roaming-Standardgespräche oder 7.500 Minuten für Internationale Standardgespräche genutzt, ist Vodafone berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen. SMS-Flatrate gilt für Standard SMS/MMS aus dem dt. Vodafone-Netz zum angegebenen Ziel, Sondernummern sind jeweils ausgenommen. Monatlich bis zu 3.000 SMS / 1.500 MMS inklusive. Über die Inklusivleistung hinausgehende SMS / MMS werden gemäß dem zugrunde liegenden
Mobilfunkvertrag berechnet. Nicht aufgebrauchtes Volumen kann nicht auf den Folgemonat übertragen werden.2 ) Mindestlaufzeit des Tarifes: 24 Monate, Kündigungsfrist: 3 Monate; der Tarif ist erstmalig zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar; wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Die angegebenen Preise sind Netto-Preise. Maßgeblich für die Abrechnung sind die im Regelfall vierstellig ausgewiesenen Netto-Preise. Sofern die letzten Ziffern des Preises „0“ sind, werden die Preise lediglich mit zwei Nachkommastellen ausgewiesen. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung erst zum Gesamtrechnungsbetrag addiert, der mit zwei Stellen nach dem Komma angegeben ist.3 ) Bei den Vodafone Red Business Tarifen ist für ankommende Verbindungen im Ausland die Tarifoption Vodafone World automatisch voreingestellt. Informationen zu den Preisen für abgehende Telefonie im Ausland entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443 „Vodafone World“. Ausnahmen: Beim Tarif Vodafone Red Business S sind monatlich 30 Inklusiv-Minuten für ankommende Standardgespräche im europäischen Ausland sowie abgehende Standardgespräche ins deutsche sowie europäische Mobilfunk- und Festnetze inkludiert. Der Tarif Vodafone Red Business M verfügt über ein entsprechendes Inklusiv- Volumen von 60 Gesprächsminuten pro Monat. Der Tarif Vodafone Red Business L verfügt über ein entsprechendes Inklusiv- Volumen von 120 Gesprächsminuten pro Monat. Der Vodafone Red Business L Europe enthält ein entsprechendes unbegrenztes Inklusiv-Minutenkontingent. Die Inklusiv-Volumen gelten jeweils für alle und in alle unter Fußnote 7 beschriebenen Länder. Eine Übertragung nicht verbrauchter Inklusiv-Minuten in den Folgemonat ist nicht möglich. Nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten gelten die Minutenpreise für abgehende und ankommende Gespräche im Ausland gemäß des individuell hinterlegten Tarifes (Standard: Vodafone World). Bei Nutzung der Inklusiv-Minuten werden alle ankommenden und abgehenden Gespräche, falls keine individuelle Taktung gewählt wurde, im Takt 60/1 abgerechnet. Im Übrigen gilt die Taktung des hinterlegten Tarifs (beispielsweise Vodafone World, Vodafone Reiseversprechen).4) Beim Tarif Vodafone Red Business S sind für den SMS Versand aus Deutschland in europäische Netze sowie aus Europa in andere europäische Mobilfunknetze jeweils monatlich 30 Standard SMS inkludiert, beim Tarif Vodafone Red Business M entsprechend 60 Standard SMS pro Monat, beim Tarif Vodafone Red Business L entsprechend 120 Standard SMS pro Monat und beim Vodafone Red Business L Europe unbegrenzte Standard SMS / MMS (Maximal jedoch 3000 SMS / 1500 MMS). Die Inklusiv-Volumen gelten für alle unter Fußnote 7 beschriebenen Länder. Eine Übertragung nicht verbrauchten Inklusiv-Volumens auf den Folgemonat ist nicht möglich. Über die Inklusivleistung hinausgehende SMS / MMS werden gemäß dem zugrunde liegenden Mobilfunkvertrag berechnet.5 ) Inklusiv-Volumen gelten für nationalen ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr im dt. Vodafone-Netz. Bei Vodafone White Business M wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 500 MB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 7,2 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 500 MB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Bei Vodafone White Business L wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 500 MB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 14,4 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 500 MB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Bei Vodafone Red Business S wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 1 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 21,6 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 1 GB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Bei Vodafone Red Business M wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 3 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 50,0 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 3 GB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Bei Vodafone Red Business L wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 5 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 50,0 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 5 GB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Bei Vodafone Red Business L Europe wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 10 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite bis zu 50,0 MBit/s im Downstream bereitgestellt, ab 10 GB stehen maximal 64 KBit/s zur Verfügung. Die Nutzung des LTE-Netzes in den Tarifen Vodafone Red Business S, M, L und L Europe ist nur mit LTE-fähigem Endgerät möglich. Am Ende jeder Verbindung, mind. jedoch nach 24 Std. wird auf den nächsten vollen 10 KB-Block aufgerundet. Taktung/Rundung erfolgt bei Verbindungen über den APN wap.vodafone.de, web.vodafone.com und CDA, getrennt nach Nutzung des Vodafone live!-Portals und sonst. Nutzung. Zugriffe auf MobileMail-Postfächer über den APN wap.vodafone.de per POP3/IMAP werden nicht zu den Konditionen des Inklusiv-Volumens abgerechnet. Nicht genutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes.6 ) Bei den Vodafone Red Business Tarifen ist für die Datennutzung der Tarif Vodafone WorldData voreingestellt. Nähere Informationen zum Tarif Vodafone WorldData entnehmen Sie bitte dem InfoDok 596. Ausnahmen: Beim Tarif Vodafone Red Business S sind für die Datennutzung im europäischen Ausland monatlich 50 MB für ankommende und abgehende Daten inkludiert, beim Tarif Vodafone Red Business M entsprechend 150 MB pro Monat, beim Tarif Vodafone Red Business L entsprechend 500 MB pro Monat und beim Vodafone Red Business L Europe entsprechend 1 GB pro Monat. Die Inklusiv-Volumen gelten für alle unter Fußnote 7 beschriebenen Länder. Bei der Abrechnung des verbrauchten Volumens wird am Ende jeder Verbindung auf den nächsten vollen 10 KB-Block aufgerundet (10 KB-Taktung). Eine Übertragung nicht verbrauchten Inklusiv-Volumens auf den Folgemonat ist nicht möglich. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens erfolgt eine Drosselung auf maximal 5KB/s im Downstream.7 ) Die in den RED Business-Paketen beschriebenen Inklusivleistungen für das europäische Ausland gelten in den folgenden Ländern bzw. in die folgenden Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Martinique, Französisch Guayana, Guadeloupe und La Reunion), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jersey, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, und Zypern.8 ) Das Datenvolumen gilt dabei in allen Mobilfunknetzen, in denen Sie Roaming-Datendienste nutzen können, zusätzliche Kosten können nicht anfallen.9 ) Gilt bei telefonischem Auftragseingang bis 12:00 Uhr werktags kann das Service-Versprechen einer Auslieferung eines baugleichen Tauschgerätes am nächsten Werktag gegeben werden. Dieser Service gilt innerhalb der 24-monatigen Gewährleistungsfrist, innerhalb Deutschlands, auch für mobile DatenHardware. Ausnahmeregelung bei iPhone und iPad.*Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.